Liveticker Halbfinale Pokal

19:30 Uhr 
Tino Greve begrüßt die Gäste aus Geltow. 
19:35 Uhr
In der Turnhalle in Lehnin beginnt das Doppel Schüler/Schulze gegen Wuttke/Steding. Leider ist unsere Halle weiterhin gesperrt, Danke an die Sportfreunde aus Lehnin fürs erneute aushelfen. 
19:45 Uhr
Allen Spielern merkt man deutlich die Nervosität an und der erste Satz geht mit 16:14 an Groß Kreutz. Zwischenzeitlich gab es einige Diskussionen da es zu einem Wechselfehler bei der Angabe kam. 

Geltow ist klarer Favorit, spielt aktuell in der ersten Kreisliga. Unsere Zweite ist eigentlich die Dritte im Pokal und spielt im Ligaalltag in der 2. Kreisklasse, nur Martin ist Stammspieler in der 2. Mannschaft in der 1. Kreisklasse. Beide Mannschaften trennen somit also mindestens 2 Ligen.  
19:50 Uhr 
Wieder ein ganz knapper Satz, 9:11 gewinnt Geltow. Damit steht es nun 1:1. 
19:55 Uhr 
In diesem Satz läuft nicht viel zusammen bei Groß Kreutz, 6:11 verloren. 
20:02 Uhr
Sehr konzentrierte Leistung und ein verdientes 12:10. Damit hätte vorab keiner gerechnet, 2:2. 
20:05 Uhr
5:4 nach dem Seitenwechsel für Geltow. 
20:07 Uhr
Das Doppel geht an Geltow, 11:7 im letzten Satz. 

TTV Groß Kreutz II - SG Geltow VI 0:1

20:17 Uhr
Tino kann einige gute Bälle gegen Katzer blocken aber verliert 8:11. 
20:21 Uhr
An der anderen Platte verliert Martin den ersten Satz gegen Wuttke, verschweigt aber das Ergebnis. 

Tino verliert auch den zweiten Satz. 
20:25 Uhr
Martin gratuliert bereits seinem Gegner, hat er sich gar nicht richtig angestrengt?

TTV Groß Kreutz II - SG Geltow VI 0:2
20:28 Uhr 
Tino versucht nochmal alles, doch am Ende steht es 13:15. 

TTV Groß Kreutz II - SG Geltow VI 0:3
20:36 Uhr
Tomasz Gingold aka Tomek greift ins Spielgeschehen ein, 7:11 gegen Steding verloren. 
20:38 Uhr
Tino tut sich gegen die Nummer 1 Wuttke schwer, 5:11 verloren. 
20:45 Uhr 
Tomek holt den ersten Satz im Einzel für Groß Kreutz, 15:13 und nun 1:1 nach Sätzen. 
20:50 Uhr
Tino verliert auch die nächsten beiden Sätze. 

TTV Groß Kreutz II - SG Geltow VI 0:4

Nach dem knappen Doppel keimte schon etwas Hoffnung auf hier vielleicht doch eine Sensation zu schaffen. Nun ist es doch das klar erwartete Ergebnis, Geltow ist deutlich besser. 
20:58 Uhr
Auszeit im richtigen Moment genommen, Tomek verliert 9:11 im letzten Satz. 

TTV Groß Kreutz II - SG Geltow VI 0:5
21:10 Uhr
1:1 bei Martin Schüler gegen Steding. 
Den ersten Satz gewann die Sportfreundin noch 11:7 nun drehte Martin das Ergebnis. 
21:17 Uhr
Ein Kantenball entscheidet den Satz, 9:11 verliert Martin. Damit steht es 1:2 nach Sätzen. 
21:26 Uhr
Martin ist sauer, da war mehr drin in diesem Spiel. 

TTV Groß Kreutz II - SG Geltow VI 0:6



Das war’s, Glückwunsch an Geltow und viel Erfolg im Finale. Der Liveticker wird nun beendet. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Andreas (Freitag, 05 April 2019 19:46)


    Viel Erfolg

  • #2

    Helge (Freitag, 05 April 2019 20:00)

    Na dann viel Spaß, schnelles Händchen, vor allem Spannung halten �

  • #3

    Siegbert Busler (Freitag, 05 April 2019 21:13)

    ��� sehr sehr tolle Live Übertragung super �� Hat Spaß gemacht das Spiel zu verfolgen. Trotzdem an unsere Mannschaft Gratulation � dass ihr so weit gekommen seid � Gruß an alle Spieler ���

  • #4

    Helge (Freitag, 05 April 2019 21:18)

    Genau finde ich auch, Halbfinale mit Geltow ist schon topp., �

  • #5

    Helge (Freitag, 05 April 2019 21:20)

    Der Liveticker ist natürlich auch top � kommentiert. �