Zweite mit Heimerfolg gg. Stahnsdorf

Nach der letzten Auswärtspleite in Michendorf lief es gegen den TSV Stahnsdorf V in heimischer Halle wieder besser für unsere zweite Mannschaft. Mit 10:3 siegte man recht deutlich, nur Jens Krukow, Martin Schüler und das Doppel Guder/Krukow mussten Punkte  an den Gegner abgeben. Damit spielt das Team weiter gut im oberen Tabellenfeld mit, es geht noch vor der Winterpause gegen Tabellenführer Lok I und abschließend gegen Caputh.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0