Erkältung stoppt Schüler nicht

In eisiger Halle und ersatzgeschwächt empfing unsere Zweite Rehbrücke. Jens Krukow musste leider krankheitsbedingt passen und auch Martin Schüler spielte mit starker Erkältung. Martin Schüler / Steven Schulz konnten dennoch im Doppel gegen Liebe / Renneberg gewinnen. Helmut Bierey / Detlef Guder mussten leider Kapust / Winter gratulieren. Im oberen Paarkreuz gewann Martin alle Spiele. Die Nummer 1 Liebe konnte er aber erst im 5. Satz besiegen. Detlef konnte leider kein Spiel gewinnen. Im unteren Paarkreuz gewann Helmut alle Spiele und auch Steven konnte gegen Kapust gewinnen. Der Zwischenstand lautete also 6:4 für Groß Kreutz. Die restlichen Paarungen verliefen wie erwartet. Außer Liebe mühte sich gegen Steven im 5. Satz zum Sieg. Detlef machte es gegen Renneberg ebenfalls spannend und holte den Siegpunkt erst nach 5 gespielten Sätzen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0