Deftige Niederlage unserer Vierten gegen LOK-III

Deftige Niederlage unserer Vierten gegen LOK-III.
Gegen den nicht in Bestbesetzung angetretenen Gast aus Potsdam gab es eine unerwartete Klatsche von 1:10. Erst beim Stand von 0:9 konnte Dieter den Ehrenpunkt gegen K-D. Laut erzielen. Das Ergebnis hätte etwas freundlicher gestaltet werden können, wenn nicht die 3 5-Satzspiele alle im letzten Satz mit 9:11 verloren gegangen wären.
Weiter geht es im Oktober gegen Caputh.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0