Auswärtsniederlage der Dritten

Ein sehr spannendes Spiel erlebte unsere Dritte im Schlaatz bei Union. Außer 5 Spiele wurden alle anderen Spiele erst im 5. Satz entschieden.  Axel Spur und Steven Schulz spielten in allen Spielen jeweils 5 Sätze.  In diesen knappen Einzel-  und auch Doppelspielen lag Union insgesamt mit 7:6 knapp vorne. Dies war wohl auch der Schlüssel zum kämpferischen 10:8 Sieg. 
Ersatzmann Oliver Giese und Axel Spur konnten jeweils 2 Einzelpunkte holen. Oliver Giese und Steven Schulz konnten im Doppel sehr knapp gewinnen. Die restlichen 3 Punkte holte Steven Schulz. 

Leider verpasst unsere Dritte mit der Niederlage den Sprung auf Rang 3. Nächste Woche Freitag kommt USV zum letzten Saisonspiel nach Groß Kreutz.