Aufstieg geschafft

 

Im Heimspiel TTV Groß Kreutz IV gegen Rehbrücke VI spielten beide Teams ersatzgeschwächt. Beim Gast fehlte Dorendorf und beim Gastgeber fehlte Klemmstein krankheitsbedingt. Scheinig und Richter standen daher auf dem Spielberichtsbogen.

 

Durch das Fehlen von Dorendorf mussten die Potsdamer im Doppel umstellen und konnten das beste Doppel der 4. Kreisklasse nicht aufstellen. Dadurch gingen beide Doppel etwas glücklich an die Groß Kreutzer.

 

Sportfreund Benjamin Kapust zeigte im Einzel zu Recht warum er die Einzelwertung anführt. Alle seine Spiele gewann er locker mit jeweils 3:0. Das Duell Platz 1(Kapust) gegen Platz 2(Marquadt) gab es leider nicht mehr. Dieter Marquardt konnte aber alle seine 3 Spiele gewinnen. Die restlichen Einzelpunkte, zum 10:6, holten, für unsere Vierte, Eike Richter und Oliver Giese mit jeweils 2 Siegen.

 

In der 4. Kreisklasse sind zwar noch 3 Spiele zu absolvieren, doch der Aufstieg ist unserer Vierten Mannschaft nicht mehr zu nehmen. Herzlichen Glückwunsch an Dieter Marquardt, Oliver Giese, Frank Klemmstein, Eike Richter, Peter Schwäbe und Frank Bukram.

 

Bilanz:

10 TTV Groß Kreutz IV: Dieter Marquardt 3,5 P. / Oliver Giese 2,5 P. / Eike Richter 2,5 P. / Peter Schwäbe 1,5 P.

4  SV Rehbrücke VI: Benjamin Kapust 3 P. / Matthias Lennartz 1 P. / Christian Scheinig / Heike Kavel

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jens (Mittwoch, 09 März 2016 22:39)

    Glückwunsch Männers!