Geltow schlägt unsere Erste

Nach der Niederlage am Donnerstag bei der SG Geltow ist unsere 1. Mannschaft weiterhin Schlusslicht der 3. Landesklasse Potsdam-Mittelmark. Gegen den direkten Mitabstiegskonkurrenten ging der TTV verheißungsvoll mit 1:3 in Führung, konnte danach aber den Gastgebern nicht mehr Paroli bieten. Man traf dabei auch auf den früheren Groß Kreutzer Markus Machowsky, der alle Spiele gewann. Jürgen Munk holte noch einen zweiten Einzelpunkt, am Ende mussten die Groß Kreutzer den verdienten 10:4 Erfolg der Geltower anerkennen. 

Für unsere 1. Mannschaft geht es in der kommenden Woche zuhause gg. Planetal weiter. Das Hinspiel ging knapp 8:10 verloren. Könnte man die Gäste aus dem Fläming schlagen, würde noch eine Minimalchance zum Klassenerhalt bestehen bleiben.
 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0