Kein TTV Team schafft den Sprung ins Achtelfinale des Kreispokals 

Keine gute Woche für die TTV Teams


Nachdem bereits die dritte Mannschaft in der ersten Runde gg. Geltow VI ausgeschieden war, schied auch unsere zweite Mannschaft etwas überraschend gegen den gleichen Gegner aus. Das 5:5 musste ausgezählt werden, hier reichte den Gastgebern ein 20:19 Satzvorsprung zum Sieg. TTV Bilanz: Schüler 2:1/ Guder 2:1/ Garms 1:2. Das Doppel Guder/Schüler wurde knapp mit 2:3 verloren.


Auch die 4. Mannschaft musste sich im Pokalwettbewerb geschlagen geben. Gegen den  Achtplatzierten aus der 2. Kreisliga SG Einheit Belzig 2  unterlag man deutlich in heimischer Halle mit 1:6.


Ebenfalls chancenlos war unsere Fünfte, die mit 0:6 gg. Union Potsdam 2 verloren, die in der 2. Kreisklasse aktiv sind.


Somit ist dieses Jahr kein Groß Kreutzer Team im Achtelfinale vertreten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0