Fünfte gewinnt Derby gg. Schenkenberg

Derby-Erfolg

 

Nach dem verlorenen Hinspiel gg. Empor Schenkenberg fuhr das Team von Franziska Sommer am Montag zum Rückspiel nach Jeserig, wo die Emporsportfreunde Ihre Heimspiele austragen. Die 6:10 Pleite aus dem ersten Vergleich wurmte die Spieler der Fünften noch etwas. Mit einer geschlossenen Teamleistung konnte man das Hinspielergebnis nun umdrehen und die Punkte mit nach Groß  Kreutz holen.


Ein guter Auftakt waren bereits beide gewonnenen Doppel und eine schnelle 6:3 Führung für die Groß Kreutzer. Diesen Vorsprung ließ man sich nicht mehr aus der Hand nehmen. Nur gg. Sportfreund Ment mussten sich alle Groß Kreutzer an diesem Abend geschlagen geben. Am Ende war der Sieg für unsere Fünfte an diesem Abend nicht gefährdet, es stand ein 10:6 Auswärtserfolg auf der Anzeigetafel. 

 

Bilanz : Sommer 3,5/ Schultes 3,5/ Richter 2,5/ Mendel 0,5.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0