Vierte gewinnt  wichtiges Heimspiel

Mit 10:7 schlägt der TTV 4 die Mannschaft von Rehbrücke 6 und bleibt damit weiter im Aufstiegsrennen dabei.  Ein gut aufgelegter Helmut mit 4 Punkten und ein nervenstarker Peter mit 3 Siegen, die er alle knapp im Fünften (12:10/13:11/12:10) für sich entschied, waren der Schlüssel zum Sieg an diesem Abend. Frank & Frank mit je 1,5 komplettierten das gute Ergebnis. 


Die komplette Bilanz findet ihr auf dem Formular. 

Starke 3 Punkte jeweils im 5. Satz durch Peter Schwäbe
Starke 3 Punkte jeweils im 5. Satz durch Peter Schwäbe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0