Dritte mit Auswärtssieg in eigener Halle

In gewohnt frostiger Groß Kreutzer Halle gewinnt die Dritte gegen Kleinmachnow mit 10:6. Nachdem die Halle letzte Woche in Kleinmachnow verschlossen war, einigte man sich auf ein Spiel in Groß Kreutz. Axel Spur fand zu alter Stärke zurück und gewann alle seine vier Spiele. Doris Spur und Steven Schulz holten zwei Punkte. Die beiden letzten Punkte zum Sieg steuerte das beste Doppel der 2. Kreisklasse Axel und Doris und Oliver Giese im Einzel bei. Nach kurzer Diskussion um einen Spielstand ein harmonischer Jahresabschluss für unsere Dritte.

 

Hinrundenbilanz der eingesetzten Spieler:

Axel Spur 29:9

Steven Schulz 21:10

Doris Spur 13:20

Oliver Giese 10:18

Peter Schwäbe 1:3

Helmut Bierey 0:3

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0