3. Mannschaft 8:10 in Rehbrücke knapp verloren

Auswärtsspiel unserer Dritten in Rehbrücke. Beide Mannschaften traten mit einem Ersatzspieler an (auf Seite der Groß Kreutzer spielte Peter Schwäbe für Steven Schulz).

Ein knapper TT Abend zeichnete sich in der Rehbrücker Sporthalle ab. Das spielstarke Spur-Doppel war ein guter Auftakt für den TTV. Erneut gut in Schwung war Axel Spur mit 3,5 Punkten. Oliver Giese spielte 2 Punkte ein, Doris Spur 1,5 und Peter Schwäbe 1 komplettierten das Ergebnis. Am Ende reichte es nicht ganz, man musste sich knapp mit 8:10 geschlagen gegeben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0