Freundschaftsspiel Groß Kreutz gg. Hellas Nauen

Am heutigen Mittwoch (03.09.14) reiste eine kleine Truppe vom SV Hellas Nauen zu einem Testspiel an.
Eine Anfrage aus Nauen für ein kleines Trainingsmatch sind die Groß Kreutzer gern nachgekommen, da auch bei den Gästen derzeit die Halle nicht bespielbar ist.

Hellas Nauen spielte mit einem gemischten Team (1 Spieler 1. LK und mehrere Spieler 1. KK HVL, die z.T. LK Erfahrungen mitbrachten)

Beim TTV Groß Kreutz fehlten mit Munk, Fischer, Schröder drei Spieler der Ersten, man spielte mit Busler, Sorge, Krukow, Raschke, Garms und Guder. Als Modus wurde ein Spiel ohne Doppel alle Einzel Jeder gg. Jeden vereinbart. Es wurde ein schöner TT Abend mit vielen engen Spielen auf gleichem Niveau. Die Gastgeber konnten das Spiel am Ende mit 17:10 für sich entscheiden konnten. Ein geselliger Sportabend klang mit den Gästen aus Nauen dann nach rund 4 Stunden gemütlich aus. 
Für ein Rückspiel im kommenden Jahr wollen sich beide Vereine einen Termin in der punktspielfreien Zeit vereinbaren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Helge (Donnerstag, 04 September 2014 10:24)

    Ja hat Spaß gemacht. Gerne wieder mal.