1. Runde Kreispokal / Drei von Vier kommen weiter

Die erste Runde im Kreispokal 14/15 ging in der ersten Oktoberwoche los.

Unsere 1. Mannschaft spielte mit Busler, Sorge, Krukow und zog nach einem 6:0 gg. Preußen 2 in die zweite Pokalrunde ein. Mit dem gleichen Resultat war unsere Zweite auswärts bei Geltow 7 erfolgreich. (Raschke, Marquardt,  Garms)

Ebenfalls eine Runde weiter ist unsere dritte Mannschaft (Giese, Schulz, Richter (Ersatz)). Nach starkem Spiel wurden die höherklassigen Michendorfer mit 6:2 bezwungen.  Einen Krimi gab es an den Nebentischen im Spiel der 4. gg. Fichtenwalde 3. Ganz knapp wurde es, man trennte sich 5:5. Die Sätze gingen mit 16:18 an die Gäste, die damit in die nächste Runde einzogen.  TTV 4 spielte mit Bierey, Klemmstein und Bukram.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0