Freundschaftsspiel gg. SV Kloster Lehnin 19:21

Geselliger TT-Abend in der Groß Kreutzer Sporthalle

 

Mit den Sportfreunden vom SV Kloster Lehnin hatten die Groß Kreutzer für den 29.05.15 ein kleines Freundschaftsspiel vereinbart. Die Lehniner sind seit einigen Jahren mit zwei Teams in der 3. Landeskasse erfolgreich unterwegs, zwei weitere Mannschaften kämpfen in der Kreisklasse Brandenburg um Punkte.

 

Gespielt wurden zwei Spiele im "Punktspielmodus"  mit zusätzlichem 2. Doppel. Bei beiden Teams fehlten einige Stammspieler, dennoch wurden es ausgeglichene und viele spannende Spiele. 

Im ersten Spiel konnte das heutige erste Groß Kreutzer Quartett (Munk 3,5, Sorge 2,5, Schüler 4, Krukow 2) gg. Lehnin`s Erste (Bode, Bredow, Plaß, Lorke) mit 12:8 die Oberhand behalten. 

Mit 7:13 drehten die Lehniner im zweiten Spiel des Abends  (Baade, Schuder, Sommerlade, Fuß, Hübner) gg. "GK 2" (Schulz 1,5, Giese 0,5, Spur 3,5, Marquardt 1,5) den Spieß um, in der Summe also ein knapper 19:21 Sieg für unsere Gäste. 

Bei kleinem Imbiß und einigen kühlen Getränken wurde dann noch bis weit nach Mitternacht gemeinsam trainiert. 

 

Einhelliges Fazit: "Hat echt Spaß gemacht und jederzeit gern wieder" ...


Wir wünschen den Lehninern Mannschaften schon mal viel Erfolg in der neuen Saison!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0